Tipo di documento:
Opera collettanea
Autore/curatore:
Albert de Lange und Gerhard Schwinge
 
Standard: [Schwinge, Gerhard] [Lange, Albert de ]
Titolo:
Beiträge zur Waldensergeschichtsschreibung, insbesondere zu deutschsprachigen Waldenserhistorikern des 18. bis 20. Jahrhunderts
Ente collettivo:

Deutsche Waldenservereinigung

Standard : [Deutsche Waldenservereinigung ]

Collana:
Waldenserstudien
Volume:
1
Data di pubblicazione:
2003
Tipo/numero di edizione:
Erste Auflage
Luogo di pubblicazione:
Heidelberg - Ubstadt-Weiher - Basel

Standard : [Ubstadt-Weiher]

Editore/tipografo:
verlag regionalkultur

Standard: [Regionalkultur]

ISBN/ISSN:
3-89735-235-4
Pagine:
188 S.
Numero di illustrazioni:
13 Abb.
Soggetti:
Valdesi - Storiografia tedesca - Sec. 18.
Valdesi - Storiografia tedesca - Sec. 19.
Valdesi - Storiografia tedesca - Sec. 20

Indice:

Hermann Ehmer: Friedrich Karl von Moser (1723-1798) (S. 9-18); Theo Kiefner: Andreas Keller (1765-1835) (S. 19-34); Manfred Welti: Johann Jacob Herzog (1805-1882) als Geschichtsschreiber der Waldenser (S.35-43); Barbara Dölemeyer: Ferdinand Bender (1816-1902) - Waldensergeschichte als Aufforderung zur Glaubenserneuerung (S. 44-52); Jörg Feuchter (Berlin): Wilhelm Preger (1827-1896) - ein moderner Waldenserhistoriker? (S. 53-74); Albert de Lange: Paolo Calvino (1846-1931) und das Bild der “Glorreichen Rückkehr” in Deutschland (1870-1889)(S. 75-101); Dietrich Fischinger: Ludwig Keller (1849-1915)als Erforscher der mittelalterlichen Waldenser (S. 102-126); Brigitte Köhler: Daniel Bonin (1861-1933) – Ein Waldenserforscher mit waldensischen Vorfahren (S. 127-140); Marie-Carla Lichtenthal-Milléquant: Die Sprache der Hugenotten und Waldenser in ihren Siedlungen auf deutschen Gebieten - Sprache in der Urheimat - Sprachentwicklung in der Wahlheimat(mit einer autobiograph. Forschungsbericht) (S. 141-164); Erich Wenneker: Die Waldenser in deutschsprachigen kirchengeschichtlichen Gesamtdarstellungen und Lexika des 18. und 19. Jahrhunderts (S. 165-173); Gerhard Schwinge: Petrus Waldus in deutschen evangelischen Sammelbiographien und Namenkalendern des 19. und 20. Jahrhunderts. Ketzer – Vorläufer der Reformation – Evangeliumszeuge (S. 174-185). Die Autorinnen und Autoren (S. 186-187)

Riassunto/commento:

Die Beiträge von Barbara Dölemeyer, Hermann Ehmer, Jörg Feuchter, Dietrich Fischinger, Brigitte Köhler, Manfred Welti und Erich Wenneker stammen von einer Tagung über „Deutsche Waldenserhistoriker aus dem 18. und 19. Jahrhundert“, welche am 4. November 1995 im Henri-Arnaud-Haus in Ötisheim-Schönenberg, dem Sitz der Waldenservereinigung, stattfand. In diesen Band sind ferner Beiträge von Theo Kiefner, Albert de Lange, Marie Carla Lichtenthal und Gerhard Schwinge aufgenommen worden, die nicht auf jener Tagung vorgetragen wurden, sich aber ebenfalls mit der Frage der Erforschung und der Darstellung der Waldensergeschichte in Deutschland beschäftigen.

Segnalazione da Giovanni Gonnet: Bollettino della Società di Studi Valdesi 113 (giugno 1996) nr. 178, pp. 144-145.

Recensioni: Bollettino della Società di Studi Valdesi 120 (dicembre 2003) n. 193, pp. 162-163 [Francesca Tasca]; Jahrbuch der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung 55 (2004) 370-374 [Jochen Desel];  Zeitschrift für Kirchengeschichte 116 (2005) Heft 1, pp. 106-107 [Kathrin Utz Tremp]; Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte 64 (2005), pp. 580-582 [Iris Guldan]; Blätter für württembergische Kirchengeschichte 104 (2004), pp. 387-389 [Mark Häberlein] 

 

Articolo dell'opera collettanea:
- Andreas Keller (1765-1835)
- Daniel Bonin (1861-1933) : Ein Waldenserforscher mit waldensischen Vorfahren
- Die Sprache der Hugenotten und Waldenser in ihren Siedlungen auf deutschen Gebieten : Sprache in der Urheimat - Sprachentwicklung in der Wahlheimat
- Die Waldenser in deutschsprachigen kirchengeschichtlichen Gesamtdarstellungen und Lexika des 18. und 19. Jahrhunderts
- Ferdinand Bender (1816-1902) : Waldensergeschichte als Aufforderung zur Glaubenserneuerung
- Friedrich Karl von Moser (1723-1798)
- Johann Jacob Herzog (1805-1882) als Geschichtsschreiber der Waldenser
- Ludwig Keller (1849-1915) als Erforscher der mittelalterlichen Waldenser
- Paolo Calvino (1846-1931) und das Bild der "Glorreichen Rückkehr" in Deutschland (1870-1889)
- Petrus Waldus in deutschen evangelischen Sammelbiographien und Namenkalendern des 19. und 20. Jahrhunderts. Ketzer - Vorläufer der Reformation - Evangeliumszeuge
- Wilhelm Preger (1827-1896) - Ein moderner Waldenserhistoriker?