Tipo di documento:
Libro
Autore/curatore:
gesammelt, herausgegeben und eingeleitet von Dietrich Kurze
 
Standard: [Kurze, Dietrich]
Titolo:
Quellen zur Ketzergeschichte Brandenburgs und Pommerns
Collana:
Veröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin
Volume:
45. Quellenwerke 6
Data di pubblicazione:
1975
Luogo di pubblicazione:
Berlin-New York,

Standard : [Berlin] : [New York]

Editore/tipografo:
Walter de Gruyter

Standard: [De Gruyter, Walter]

ISBN/ISSN:
3-11-004484-6
Pagine:
390 pp.
Soggetti:
Hagen, Matthäus (-1458)
Unitas Fratrum e Valdesi - 1400-1600
Valdesi - Brandeburgo
Valdesi - Germania - 1300-1500
Valdesi - Pomerania - 1300-1500
Zwicker, Peter (inquisitore)

Indice:

Teil 1: Historische Übersicht (pp.1-11)

Teil 2: Bemerkungen zu einzelnen Autoren und Quellen (pp. 12-56)

 

Teil 3: Die Quellen (pp. 57-333)

I. Magdeburger Synodalstatuten, betreffend Beginen und Eberdini, 1261 Mai 8; II. Mandat Papst Johanns XXII. u. a. an den Bischof von Kammin zur Unterstützung der Inquisition gegen Kreuzesfeinde, 1327 April 1; III. Gesta archiepiscoporum Magdeburgensium zum Jahr 1336 über eine Inquisition gegen Luziferianer in Angermünde; IV. Johann von Winterthurs Chronik zu etwa 1338 betr. Überführung und Verurteilung brandenburgischer Ketzer (Luziferianer?); V. Brandenburg und Pommern betreffende Berichte über die Geißler der Jahre 1349 und 1350;

VI. Drei Mandate Papst Urbans V. vom Jahr 1364;  VII. Anton Weck (1680) über die Entdeckung dreier Waldenserinnen (?) aus Wittenberg bzw. der Mark im Jahr 1366; VIII. Zwei Mandate Papst Gregors XI. vom Jahr 1372, betreffend Beginen und Begarden unter anderem im Raum Stettin; IX. Fortsetzer des Caesar Baronius über Maßnahmen gegen Beginen und Begarden unter anderem im Raum Stettin zum Jahr 1372; X. Mandat Papst Gregors XI. betr. Unterstützung des u. a. für die Erzdiözesen Magdeburg und das Bistum Kammin eingesetzten Inquisitors Hermann von Hettstedt OP, 1374 November 24; 

XI. Magdeburger Synodalstatuten, betreffend Eberhardiner, Begarden,

Beginen und allgemeine Maßnahmen gegen Ketzer, 1386; XII. Verhörschemata und Formeln bei Inquisitionsprozessen Peter Zwickers, etwa 1390 - 1400, gegen Waldenser; XIII. 195 Protokolle eines Inquisitionsverfahrens gegen Waldenser, Stettin 1392-1394(pp. 77-261); XIV. Pseudo-Pilichsdorf (Peter Zwicker) über die Bekehrung märkischer Waldenser,1395; XV. Mandat Papst Bonifaz' IX. zur Einsetzung von Inquisitoren u. a. für die Erzdiözese Magdeburg und das Bistum Kammin, 1400 Juni 5; XVI. Berichte über Verfahren gegen einen ketzerischen Priester zu Stralsund und gegen andere Häretiker in Wismar und Rostock zum Jahr 1403; XVII. Die Magdeburger Schöppenchronik über einen Ketzer in Stettin zum Jahr 1411; XVIII. Stephan Bodecker über die Hinrichtung eines Jakob Schröder, der dem waldensischen Irrtum des Tötungsverbotes anhing, im Bistum

Brandenburg, 1411; XIX C. H. Brandt (1826) und C. C. Heffter (1851) über die Verbrennung von Hussiten in Jüterbog im Jahr 1417; XX. Berichte über die Verbrennung eines hussitischen Stralsunder Priesters, etwa 1417; XXI. Berichte über den sogenannten Putzkeller zu den Jahren etwa 1438 ff.; XXII. Stephan Bodecker über Häresie und besonders Waldensertum, etwa 1440-1450; XXII. Heinrich Toke und Heinrich Zolter über Wilsnack und die waldensische Häresie,1446 April 6; XXIV. Schreiben des Hochmeisters des Deutschen Ordens betr. Ketzereien im Gebiet von Bärwalde, 1447 November 22;  XXV. Inquisitionsakten über die Verfahren gegen Matthäus Hagen und andere in Berlin vom April 1458 sowie gegen Einwohner des Dorfes Kerkow in Angermünde vom Juni 1458; XXVI. Nikolaus Tempelfeld über das Berliner Verfahren vom April 1458; XXVII. Johannes Aquensis, Annihilatio triplicis funiculi, über die Hin-

richtung eines Ketzers, der sich das Priestertum anmaßte, in Berlin

im Jahr 1478 (statt 1458?); XXVIII. Johannes Aquensis, Locustarium, über die Entdeckung begardischer Ketzer in Berlin im Jahr 1478 (statt 1458?);

XXXIX. Urkundliche und andere Erwähnungen des Clemens Lossow OP als

Inquisitor für die Mark Brandenburg, 1478 - 1491, a.-h.; XXX. Zwei Hinweise auf Ketzer in der Korrespondenz des Albrecht Achilles;

XXXI. Abiuratio von Einwohnern Königsbergs und Wubisers in der Neu-

mark 1483; XXXII. Urkunde für Königsberg/Nm. durch den Bischof von Kammin mit Hinweis auf Häresie, 1486 Dezember 1; XXXIII. Ernennung des Johannes Botzin OP zum Inquisitor für die Diözesen Brandenburg, Kammin, Lebus und Havelberg, 1491 Mai 12; XXXIV. Berichte aus der Geschichtsschreibung der Böhmischen Brüder über die Verfolgung märkischer Waldenser und deren Vereinigung mit

den Böhmischen Brüdern, zu etwa 1478 bis zur ersten Hälfte des

16. Jahrhunderts; XXXV. Zeugnisse über ehemalige märkische Waldenser im ältesten Fulneker Stadtbuch,1515-1547; XXXVI. Eintragung des Michael Tham aus märkischem Geschlecht in das

Nekrologium der Unitätsgeistlichkeit zum Jahr 1571; XXXVII. Namen ehemaliger märkischer Waldenser Familien in Fulneker Akten,zwischen etwa 1560 und 1618;

 

Register

Bibliographie

Riassunto/commento:

Recensioni: Bollettino Storico-Bibliografico Subalpino 77 (2. sem. 1979) pp. 705-710 [Grado G. Merlo];   Bollettino della Società di Studi Valdesi 97 (giugno 1976) n. 139, pp. 90-93 [Cl.]; Bollettino della Società di Studi Valdesi 144 (dicembre 1978), pp. 85-87 [Valdo Vinay];