Gattung:
Sammelband
Autor/Herausgeber:
Herausgegeben von Hermann Ehmer und Albert de Lange
 
Normierte Form: [Ehmer, Hermann] [Märkt, Adolf] [Lange, Albert de ] [Mogk, Walter] [Falz, Daniela] [Hörger, Friedrich]
Titel:
Lebenserinnerungen des Waldenserpfarrers Adolf Märkt (1861-1947)

Normierte Form:

Reihe:
Waldenserstudien
Band:
6
Erscheinungsjahr:
2018
Erscheinungsort:
Heidelberg

Normierte Form :

Verlag/Drucker:
Regionalkultur

Normierte Form: [Verlag Regionalkultur]

ISBN/ISSN:
978-3-95505-097-9
Seiten:
269 p.
Anzahl der Abbildungen:
30 ill.
Schlagwörter:
Märkt, Adolf (1861-1947) - Bibliographie
Märkt, Adolf (1861-1947) - Biographie
Märkt, Adolf (1861-1947) - Tagebücher und Erinnerungen
Waldenser - Pinache (Württemberg) - 1888-1901

Inhaltsverzeichnis:

IHermann Ehmer und Albert de Lange, Einleitung, 11-12

Hermann Ehmer, Adolf Märkt (1861-1947). Pfarrer und Waldenserforscher, 13-33

Adolf Märkt, Aus meinem Leben, Transkription: Hermann Ehmer - Anmerkungen: Albert de Lange, 35-186

Adolf Märkt, Die Pfarrberichte über Pinache und Serres, 1890 und 1901. Transkription: Friedrich Hörger, 187-219

Albert de Lange, Der Briefwechsel des Pfarrers Adolf Märkt mit den Waldensern in Italien, 221-231

Daniela Falz, Die Familie Gille in Serres, 233-246

Anhang A: Walter Mogk, Der Adolf-Märkt-Nachlass (Stand April 2018), 247-252

Anhang B: Walter Mogk, Bibliografie der Veröffentlichungen des Pfarrers Adolf Märkt, 253-255

Anhang C: Walter Mogk, Veröffentlichungen über Adolf Märkt, 256

Zusammenfassung/Kommentar:

Rezensione: Für Arbeit und Besinnung. A+B. Zeitschrift für die Evangelische Landeskirche in Württemberg  73 (1.2.2019), pp. 32-33 [Wolfgang Schöllkopf] 

Beitrag des Sammelbandes:
- Der Briefwechsel des Pfarrers Adolf Märkt mit den Waldensern in Italien
- Die Familie Gille in Serres